Landtagskandidatin Susanne Kurz Sanne Kurz Film Grünes Kino KEsselrollen Rade

Grünes Kino: Kesselrollen

„Immer weitere Straßen gegen Stau zu bauen, das ist wie weitere Hosen gegen Übergewicht zu kaufen.“* – Eben durfte ich den Hammer-Film „Kesselrollen – Wie rollt die Stadt von Morgen?“ sichten, der Morgen im Grünen Kino in Haidhausen läuft.

Nach der bewegenden Doku über die Radelszene in Stuttgart, ja über ein einfach besseres, freieres Leben in Stuttgart will man sofort selber Aktivist (Aktivistin!) werden und: L O S R A D E L N ! – — —  Jetzt ist es aber schon kurz nach 2 Uhr nachts, ich konnte mich einfach nicht losreißen, und freue mich total, den Film mit Euch morgen noch mal schauen zu können!

(Und bin ich nicht eh schon irgendwie Aktivistin mit 6-köpfiger Familie und ohne Auto?! Zumindest ein bisschen schon…oder?)

Meine Gäste zum Gespräch nach der 45 minütigen Doku sind Christian Smolka, Mitglied des Stadtvorstandes der Münchner Grünen, Gülseren Demirel, Landtagskandidatin und Stadträtin, Gunda Krauss, immer lebendiger werdende Rentnerin und Autorin des Buches „Ich fahr dann mal los!“ über Ihre Reise mit dem Rad von München nach Rügen.  – Mit dabei auch Felix Länge, Filmemacher von „Kesselrollen“.  – Ich freue mich sehr auf die Runde und den Film und: Eure Fragen! – Bis Morgen grüßt Eure

Susanne Kurz

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/TPIxpsk7cEY

„Wenn man will, dass der Esel vorwärts geht, was muss man tun? – Nach hinten ziehen.“*


*alle Zitate in diesem Beitrag stammen aus dem Film „Kesselrollen – wie rollt die Stadt von Morgen?“, den man hier als Video-on-Demand streamen oder kaufen kann.

http://www.sanne2018.de Oder gleich zu https://sanne.fuer-die-gruenen.de/person/ ...der Seite mit der Kandidaten-Biografie